Was ist ein Tabata Intervall?

Tabata Intervall

Viele Menschen wissen nicht, dass TABATA eigentlich eine Gleichung ist. Es steht für: 20/10 x 8 = 4. Erklärung: 20 Sekunden aktives Training, gefolgt von 10 Sekunden völliger Ruhe. Sie wiederholen dies dann für insgesamt 8 Runden, was insgesamt zu 4 Minuten TABATA führt. Interessant, nicht wahr? 4 Minuten klingen vielleicht schnell und einfach, aber in dieser Zeit müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Körper an seine absoluten Grenzen getrieben wird. Weißt du, das ’nach Luft schnappen‘, verflucht jede Sekunde, Art von Grenzen.

Die TABATA Intervalle kamen zuerst von einem japanischen Wissenschaftler, wo er und seine Kollegen die Daten von moderatem Intensitätstraining und intensivem Training verglichen. Für sein sechswöchiges Studium verglich und bewertete Izumi zwei Gruppen von Eisschnellläufern. Seine erste Gruppe von Skatern trainierte im Laufe der sechs Wochen an fünf Tagen pro Woche eine Stunde lang moderat. Seine zweite Gruppe ging jedoch völlig anders vor. Statt jede Stunde eine Stunde ihrer Zeit wie Gruppe 1 zu widmen, absolvierten sie stattdessen 4 Minuten intensives Training mit 8 Runden pures intensives Training – 20 Sekunden Training, 10 Sekunden Pause. Dies war wiederum für fünf Tage in der Woche während sechs Wochen.

Das Ergebnis? Izumi fand heraus, dass Gruppe zwei, die auf einem hohen Intensitätsniveau trainierten, nicht nur ihre aeroben Fähigkeiten, sondern auch ihr anaerobes System erhöhte. Gruppe eins jedoch, die mit einer mäßigen Intensität trainierte, verbesserte ihre anaerobe Leistung nicht. Daraus entstand die TABATA Trainingsmethode.

Die Vorteile von Tabata Workouts

Insgesamt ist es das Ziel von TABATA, so viele Muskelgruppen wie möglich zu verwenden, während eine größere Arbeitsbelastung in kurzer Zeit im Vergleich zu herkömmlichem Cardio benötigt wird. TABATA bedeutet, dass Sie über Ihrer Laktatschwelle arbeiten müssen, was wiederum bedeutet, dass Ihre Anstrengungen lächerlich intensiv sein müssen. Hallo verschwitzt!

Fettverlust : Der Klang von TABATA mag leicht klingen (ich meine, es sind 4 Minuten, oder?), Aber beurteile ein Buch nicht nach seinem Cover. Es ist alles andere als einfach. Wenn es richtig gemacht wird (4 Minuten pro Tag, 5 mal pro Woche), dann kann TABATA toll sein, um Fett zu vernichten. TABATA Training, für 4 Minuten verbrennt mehr Kalorien pro Minute als herkömmliche Cardio. Es hilft auch, die Knochendichte zu verbessern und erhöht den Kalorienverbrauch nach dem Training (Bonus), was wiederum die Stoffwechselrate verdoppelt.

Keine Ausreden: Keine Zeit zum Training? Wie wäre es mit 4 Minuten pro Tag? Das Tolle an TABATA ist, dass, wenn Sie neu in diesem Fitness-Malikey sind und Sie sich langsam darin entspannen wollen, dann würde ich 4 Minuten am Tag sagen, ist verdammt gut. Wenn Sie jedoch ein begeisterter Fitnessbegeisterter sind und Cardiogeräte in Ihren Fitnessplan aufnehmen möchten, könnte TABATA Ihr neuer bester Freund werden. Wie ich schon sagte, keine Ausreden!

Steigern Sie die aerobe und anaerobe Konzentration Wie wir bereits gesehen haben, hat Izumis Studie herausgefunden, dass Gruppe 2, die auf hoher Intensität trainiert hat, nicht nur ihre aeroben Fähigkeiten, sondern auch ihr anaerobes System erhöhte. Die aerobe Kapazität ist die größte Menge an Sauerstoff, die dein Körper während des Trainings verbrauchen kann. Anaerobe Kapazität auf der anderen Seite, ist die größte Menge an Energie, die Ihr Körper durch das Verbrennen von Kohlenhydraten in Abwesenheit von Sauerstoff produzieren kann. Kombinieren Sie dies mit TABATA- Training und Ihre aeroben und anaeroben Ebenen werden mit der Intensität zunehmen.

Das perfekte TABATA- Training

Tabata Workout

Wenn du TABATA schon einmal ausprobiert hast und es schwierig, aber nicht herausfordernd genug fandtest, um die empfohlenen 4 Minuten zu beenden, dann schlage ich vor, zum ursprünglichen TABATA-Training zurückzukehren. Yup, ich sage dir, dass du nur eine Übung auswählen und dabei bleiben sollst. Vertrau mir dieses mal.

Wählen Sie die meist gehasste Übung in der Fitness-Branche – Burpees (ich gebe Ihnen keine andere Wahl) und absolvieren Sie Ihr TABATA-Training für 20 Sekunden, 10 Sekunden für insgesamt 4 Minuten (8 Runden). Es hört sich einfach an, in der Tat klingt es ein bisschen wie ein Kinderspiel, aber wenn Sie Ihre achte Runde beenden, werden Sie meinen Namen laut verfluchen. Das mein Freund, ist ein echtes TABATA-Training.

Abhängig von Ihrem Fitness-Level müssen Sie es jedoch möglicherweise etwas reduzieren. Obwohl das vorgeschlagene TABATA-Workout normalerweise nur für eine Übung gilt, möchte ich jedoch ab und zu auf meine wechseln. Ich weiß, ich weiß, es ist nicht genau TABATA-Protokoll, aber ich bin dabei, Workouts für mich arbeiten zu lassen. Wenn das bedeutet, dass ich immer noch die Kriterien eines TABATA-Trainings (aka nicht in der Lage zu atmen am Ende davon) in diesen 4 Minuten der Hölle treffe, dann sage ich perfekt.

Um das perfekte TABATA-Training zu schaffen, müssen Sie sich auf eines konzentrieren: Intensität. Fragen Sie sich, welche Übungen Sie herausfordern? Oder noch besser, welche Übungen hasst du ? Persönlich, wenn ich ein Training hasse, muss es bedeuten, dass es ziemlich herausfordernd ist. Burpees? Ja, sie sind der Teufel.

Also, wenn du das nächste Mal auf TABATA aufpickst, vergewissere dich, dass du dich auf eine intensive Fahrt einlässt.Wenn Sie etwas Inspiration brauchen, dann probieren Sie eines meiner Lieblings TABATA Workouts unten aus. Ich war mir sicher, alle plyometrischen Bewegungen zu berücksichtigen, bei denen die Muskeln in kurzen Zeitabständen maximale Kraft ausüben, mit dem Ziel der Schnellkraft. (Denken Sie daran, es zu merken und für später zu speichern!)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*