WIE WÄHLT MAN DAS BESTE MOTORRAD-ZELT AUS?

Motorrad Zelte im Test

Einige der besten Abenteuer der Welt werden mit dem Motorrad gemacht!

Vom Pacific Coast Highway durch Kalifornien bis zur Great Ocean Road in Australien gibt es viele unglaubliche Strecken, die man am besten mit dem Motorrad erkunden kann. Ich hatte das Glück, auf mehreren Motorradabenteuern unterwegs zu sein und wurde von einem eingefleischten Motorrad-Enthusiasten aufgekauft.

Als ich ein Teenager war, gingen ich und mein Vater auf zweiwöchige Abenteuer durch Europa und zelten unter den Sternen mit unseren treuen Motorrädern, die in einem Motorrad-Zelt sicher aufbewahrt wurden. Als Gear Nerds haben wir auf unseren Reisen einige Rucksackzelte, Herde und Motorrad-Zelte und Bivvys ausprobiert, um unsere Ausrüstung und Motorräder in Top-Zustand zu halten, aber auch um Licht zu packen.
Wir haben dann schnell gemerkt, dass normale Rucksackzelte es nicht durchschneiden würden und wir brauchten stattdessen ein spezielles Motorrad-Zelt….

Top 10 Motorrad Zelt

Es gibt etwas über das Fahren eines Motorrads, das ADVENTURE schreit! Als ich das erste Mal mit einem Motorrad, einer ramponierten 350er Honda, unterwegs war, fühlte ich mich befreit, mein Schicksal, meine Richtung und mein Ziel selbst in die Hand zu nehmen! Ich fühlte mich auch ziemlich mies, als ich auf der Autobahn durch kleine Dörfer und Städte fuhr und in die Sonne und die lokale Kultur eintauchte, als ich durch Vietnam fuhr.

Sie werden sich wahrscheinlich verirren und dabei auf einige Motorrad-Dramen stoßen. Aber hey, das ist alles Teil des Abenteuers, etwas, das ich für die Welt nicht ändern würde.

Das beste Motorrad Zelt für dein Adventure

Die Coleman Hooligan 2-Personen-Motorrad-Zelt ist die beste Wahl, wenn Sie sich auf ein Budget. Es ist nicht nur die billigste Option, sondern wird auch von Coleman produziert und die meisten ihrer Sachen sind ziemlich gut. Dieses Motorrad-Zelt kann Sie vor den härtesten Witterungsbedingungen schützen. Es gibt eine kleine Vorhalle, in der Sie Ihr Fahrrad unterbringen können, was bei Regen nützlich ist. Sein Boden ist aus Polyäthylen und umhüllt die Seiten wie eine Badewanne, für extremen Wetterschutz.

Wenn das Wetter gut ist und Sie sich wie ein Sterngucker fühlen, ziehen Sie einfach die wasserdichte Schicht ab, um den Nachthimmel zu enthüllen, ohne von Moskitos lebendig gefressen zu werden. Das Motorrad-Zelt des Coleman ist gut belüftet, so dass Sie nicht das Gefühl haben, im Ofen gekocht zu werden, wenn es heiß ist.

Das Beste daran ist, dass das Coleman-Motorrad-Zelt sehr leicht ist und nur 3,5 kg auf Ihre Ladung aufbringt, was nichts ist! Dieses Motorrad-Zelt lässt sich schnell und einfach auf- und abbauen. Im Preis inbegriffen ist eine einjährige Garantie, so dass Sie garantiert ein gutes, langlebiges Produkt für $74.99 erhalten. Insgesamt hat es alles, was man für die meisten Motorrad-Abenteuer braucht. Hand’s down, das ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis Motorrad Zelt wir getestet, aber es ist sperrig AF und wenn Geld ist kein Problem, gibt es bessere Motorrad Zelt Optionen auf dem Markt.

Coleman Hooligan Motorrad Zelt für 2 Personen

Wenn mein Handy nicht gestorben wäre, hätte ich nicht die falsche Abzweigung genommen, die mich tief in die Yen Bai-Bergkette in Nordvietnam führt. Die schmutzige, felsige Straße verschlechterte sich langsam, je weiter ich in die Ausläufer der Berge vordrang, aber ich war fasziniert von der phänomenalen Landschaft der kaskadierenden Reisterrassen, kleinen Bergvölkergemeinschaften, die ihre ethnische Kleidung und Postkarten-Bildansichten trugen.

Während die Sonne unterging, traf ich auf einen großen Felsen, der meinen Motorrad-Auspuff abstieß. Schnell schlossen sich mir einige Einheimische an, die mich auslachten und hysterisch lachten, als ich auf „Sapa“ zeigte und fragte? Es gab keine Herbergen, Hotels, Gastfamilien oder Pensionen und ich wünschte mir, ich hätte ein Motorrad-Zelt dabei, mit dem ich zelten und mein Motorrad außer Sichtweite halten könnte. Glücklicherweise nahm mich eine süße Familie für die Nacht auf, fütterte mich mit Essen, lud mein Telefon auf und half mir, meinen Weg zurück zu finden.

Ich persönlich denke, dass Reisen mit dem Motorrad eine der besten Möglichkeiten ist, einen Ort oder ein Land zu erkunden. Sie können sich abseits der ausgetretenen Pfade wagen und Ihre eigenen geheimen, verborgenen Juwelen entdecken. Verschwinden Sie, finden Sie Ihr eigenes Abenteuer und erleben Sie einen neuen Ort in Ihrem eigenen Tempo. Am Ende Ihrer Reise haben Sie Ihre eigenen unglaublich verrückten Geschichten zu erzählen. Aber vielleicht warten Sie, bis Sie fertig sind, bevor Sie es Mama und Papa erzählen.

Abenteuer ist überall, aber es ist viel einfacher auf einem Motorrad zu entdecken und wenn Sie die Straße für irgendeine reale Zeitspanne oder mit einem teuren Fahrrad schlagen, ist es sinnvoll, Ihren Transport zu schützen und sich irgendwo kühl zu schlafen, mit einem Motorrad-Zelt zu geben.

Mit so einem tollen Motorrad willst du Schutz bei Nacht!

Motorrad-Camping sortiert Sie, wenn Sie mit dem Motorrad unterwegs sind. Es ist viel bequemer, als eine Herberge oder ein Hotel zu finden und einzuchecken, und es bedeutet, dass man so weit fahren kann, wie man will, und dann einfach zelten kann. Wenn Sie etwas wie ich sind, sind Sie immer auf der Suche nach abgelegenen Straßenabschnitten mit unglaublicher Aussicht. Zufällig führen diese Wege oft zu tollen Zeltplätzen, sei es am Strand oder in den Bergen zwischen den Wolken. So können Sie auch ein Motorradzelt einpacken, wenn Sie das nächste Mal auf Ihr nächstes Abenteuer zoomen. Alles klar, ich höre dich, du bist dir nicht 100%ig sicher, ob du überhaupt ein Motorrad-Zelt brauchst, wird ein normales Zelt den Job nicht machen? Lassen Sie mich das durchgehen….

Das Hauptanliegen bei der Auswahl des besten Motorrad-Zeltes für Ihr Abenteuer ist es, eines zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht und auf Ihr Motorrad passt. Sie brauchen etwas, das groß genug ist, um Ihr Fahrrad zu schützen und trotzdem viel Platz zum Ausbrechen zu bieten. Bumm! Wir haben die harte Arbeit für Sie getan und das beste Motorrad-Zelt von 2018 gefunden, schauen Sie sich die Details unten für eine vollständige Aufschlüsselung an….

Was ist beim Kauf eines Motorrad-Zeltes zu beachten?

  • Größe
  • Speicherplatz
  • Schlaf-Arrangements
  • Preis
  • Gewicht & Größe
  • Wasser- und Windbeständigkeit
  • Belüftung

Motorrad Adventure, Zelt in den Bergen

Größe
Die erforderliche Größe Ihres Motorrad-Zeltes hängt von einigen Dingen ab:

Motorradgröße
Um Ihr Motorrad vor Beschädigungen zu schützen, lagern Sie es im Vestibülbereich. Sie müssen die Abmessungen Ihres Motorrads mit dem Vestibülbereich in Ihrem Motorrad-Zelt vergleichen, um sicherzustellen, dass es passt.

Stauraum
Berücksichtigen Sie, wie viel Stauraum Sie für Ihre Sachen im Motorrad-Zelt benötigen. Sie können sich jederzeit dafür entscheiden, Ihre Sachen auf Ihrem Fahrrad oder auf dem Boden zwischen den beiden Rädern aufzubewahren.

Schlafgelegenheiten
Obwohl Ihr Motorrad-Zelt behauptet, dass es 4 Schlafplätze hat, ist es wahrscheinlich nicht wahr, es sei denn, Sie schlafen gerne wie Sardinen in einer Dose verpackt. Aus Erfahrung würde ich sagen, dass ein 4-Personen-Zelt zwei Personen bequem mit einem kleinen Wackelraum schläft.

Preis
Das beste Motorrad-Zelt ist eines, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, besonders wenn man ein Backpacker-Budget hat! Aber kompromittieren Sie nicht den Preis für Qualität, Sie müssen die perfekte Balance zwischen Qualität und Preis finden, wenn es um den Kauf eines Motorrad-Zeltes geht.

Gewicht & Größe
Da Sie Ihr Motorrad-Zelt auf Ihrem Fahrrad tragen werden, werden Sie ein nicht zu schweres oder unhandliches haben wollen. Weniger als 8kg ist ein ideales Gewicht für Ihr Motorrad-Zelt und es ist möglich, etwas viel leichteres zu bekommen, wenn Sie etwas mehr ausgeben. Überprüfen Sie Ihre Motorräder geschätzte verfügbare Last und wiegen Sie Ihre Ausrüstung, um sicherzustellen, dass Sie das Motorrad nicht mit Ihrer Campingausrüstung überlasten. Wenn Sie vorhaben, viele Sachen zu packen, sollten Sie in einige Taschen investieren, um die Last gleichmäßig zu verteilen.

Wasser- und Windbeständigkeit
Um ein Aufwachen in einer Pfütze zu verhindern, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Zelt wasserdicht ist. Die meisten Motorrad-Zelte sind wasserdicht, aber wenn Sie besorgt sind, testen Sie es zuerst. Das Wetter kann unberechenbar sein, mit Stürmen aus dem Nichts. Deshalb ist es gut, ein Motorrad-Zelt mit Windschutz zu haben, denn die Windkälte kann einem sehr unangenehm werden.

Belüftung
Belüftung ist wichtig in einem Motorrad-Zelt, besonders in einem heißen Klima. Es gibt nichts Schlimmeres, als im eigenen Schweiß aufzuwachen und nach frischer Luft zu schnappen. Ein Netzkörper und Lüftungsschlitze eignen sich hervorragend für die Belüftung und Sternenbeobachtung bei klarem Wetter.

Fazit

Motorrad-Zelte sind es wert, eingepackt zu werden, wenn Sie es ernst meinen mit Ihren Motorradabenteuern. Zelte, in der Regel, kommen in so vielen Situationen nützlich, und es lohnt sich, ein paar zusätzliche Dollar zu spritzen, um Ihr Motorrad in der Nacht zu schützen.

Wenn Sie mit dem geringstmöglichen Gewicht reisen wollen, empfehle ich, einfach eine Plane und ein Zelt im Bivvy-Stil zu packen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Größe Ihres Motorrad-Zeltes, Stauraum, Schlafmöglichkeiten, Gewicht und Größe, Belüftung und Wasser-/Windwiderstand bei der Bestimmung, was ist das beste Motorrad Zelt für Sie – aber ich gebe Ihnen einen Tipp, es ist der Lone Rider, wenn Sie das Beste vom Besten wollen. Überprüfen Sie heraus das Coleman Hooligan, wenn Sie auf einem Etat sind.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*