Deine Boulderschuhe Kaufberatung

Bouldern Klettern

Sie haben ein paar Nächte im Fitnessstudio geklettert und jetzt sind Sie bereit, in das Auto zu steigen, um eine Marathonfahrt nach Yosemite zu unternehmen, um die heiligen Wände zu erklimmen, aber zuerst müssen Sie durch ein endloses Durcheinander von Clowns durchwühlen Eng anliegende Schuhe mit schnellen Autonamen scheinen Lichtjahre entfernt von großen Mauern in abgelegenen und schönen Gegenden zu sein. Sie sagen Ihnen, dass Sie hart arbeiten müssen, um Ihre Träume zu verwirklichen, aber sie haben nie etwas über das Einkaufen von Schuhen gesagt. Zum Glück sind wir hier um zu helfen. Mit unserem Artikel mit Kaufempfehlungen können Sie die Auswahl eingrenzen, sodass Sie weniger Zeit damit verbringen, im Internet zu surfen und schlecht sitzende Schuhe an Online-Anbieter zurückzusenden, und mehr Zeit draußen in einem Bildschirmlosen, vertikalen Paradies verbringen.

Arten von Kletterschuhen

Boulderschuhe kaufen

Welche Art von Klettern werden Sie tun?

Sind Sie im Flachland gefangen, beschränkt auf das Klettern im Fitnessstudio? Verlangen Sie nach endlosen Sandsteinspaltern oder steilen Kalksteinhöhlen? Wie wäre es mit vertikalen, techy Granitflächen und haltlosen Platten? Ein paar Schuhe können das alles recht gut, aber es gibt definitiv ein paar Spezialisten. Denken Sie daran, dass Schuhe, die für die steilsten und schwierigsten Kletterarten entwickelt wurden, nicht so bequem sind wie Schuhe, die für lange Strecken mit mehreren Steigungen konzipiert wurden.

Trad und Crack Climbing

Beim traditionellen Klettern können einige Techniken zum Einsatz kommen, und die Dauer des Aufstieges ist ebenso unterschiedlich.Normalerweise benötigen Sie für Rissaufstiege einen Schuh, der die Zehen etwas flacher anlegt , um in den Riss zu passen, wie der FiveTen Quantum , der Five Ten Moccasym oder der Scarpa Vapor V. Für lange Strecken mit mehreren Abschnitten benötigen Sie einen flacheren, locker sitzenden Schuh wie den La Sportiva TC Pro . Bei Schuhen mit steiferer Sohle können Sie auch an den Rändern stehen, wenn Sie für Komfort etwas größer sind. Sie helfen auch, die Ermüdung des Fußes an längeren Tagen zu verhindern. Wisse, dass sich viele Schuhe nach dem Tragen erheblich dehnen. Ungefütterte Obermaterialien sind bequem, dehnen sich aber mehr und können einen Schuh hinterlassen, der nicht so gut funktioniert, wie Sie möchten. Wir empfehlen das vielseitige La Sportiva Kataki für schwierige Klettertouren, bei denen Sie Ihre Füße in dünnen Rissen einsetzen müssen und trotzdem Kantenschutz benötigen.

Bouldern und Sportklettern

Als Faustregel gilt: Je steiler das Klettern wird, desto wichtiger ist ein abwärts gerichteter, leistungsfähiger Schuh wie der La Sportiva Solution, der La Sportiva Genius , der Scarpa Instinct VS oder der Evolv Shaman . Die Modelle verfügen über ein Design, das mehr Kraft durch den Zeh leitet.

Die geeignete Größe für steiles, hartes Klettern variiert von Schuh zu Schuh. Um auf einem sehr hohen Niveau zu funktionieren, ist ein Schuh für mehr als ein oder zwei Schritte unbequem. Unsere Empfehlung ist, Ihre Schuhe entsprechend zu dimensionieren, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn Sie sich nur darauf konzentrieren, Ihre Note zu verbessern, arbeitet ein eng anliegender, aggressiv geformter Schuh für Sie. Wenn Ihr Komfort für das Erlebnis auf dem Fels entscheidend ist, empfehlen wir Ihnen, die Größe Ihrer Schuhe entsprechend zu bestimmen und einen flachen Schuh zu wählen. Schuhe für die steilsten Kletterstile sind oft auf der weichen Seite, sodass Sie sich mit größeren Griffschalen an die Wand ziehen können. Für vertikales Klettern oder weniger als für vertikales Klettern ist es besser, einen steiferen, unterstützenden Schuh zu wählen, da Sie Ihr ganzes Gewicht auf Ihrem großen Zeh ausgleichen. Spezialschuhe in dieser Kategorie liegen tendenziell am oberen Ende der Preisklasse.

Gymnastikklettern und Einstieg

Es gibt wahrscheinlich mehrere Denkrichtungen, wie Sie Ihr erstes Paar Kletterschuhe auswählen können. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen – und dieser Einkaufsführer ist ein großartiger Ausgangspunkt! Informieren Sie sich über die örtlichen Klippen oder ob Sie hauptsächlich in einem Fitnessstudio klettern. Dies hilft Ihnen, einen Schuh zu finden, der für Ihre geplanten Aktivitäten geeignet ist. Oft werden neue Kletterer von unbequemen Schuhen abgeschreckt; das ist nicht nötig.

Suchen Sie nach einem soliden Allrounder; Etwas wie der Scarpa Vapor V oder Evolv Defy ist vielseitig genug, um verschiedene Arten des Kletterns zu erkunden (die Kletterschuhberichte finden Sie auf der Seite). Häufig ist es für einen neuen Kletterer ratsam, preiswerte Boulderschuhe zu kaufen, da schlechte Fußarbeit sie schnell erschöpft. Die La Sportiva Tarantula oder Evolv Defy Black sind großartige Optionen. Wenn Sie einen Ersatz benötigen, haben Sie möglicherweise etwas gelernt und sind bereit, zu einem teureren, leistungsstärkeren Schuh zu wechseln.

In der Regel klettern preiswerte Einstiegsschuhe nicht so gut – aber das ist keine feste Regel. Wenn Sie den richtigen Schuh finden, lohnt es sich, etwas mehr Geld zu verdienen, um etwas zu haben, mit dem Sie wachsen können und das Sie nicht zurückhalten wird.Unabhängig vom Preis muss der Schuh bequem sein. Nicht die Hausschuhe von Omas bequem, aber etwas, das man leicht vertragen kann.

Holen Sie sich für das Klettern im Fitnessstudio das, was zu Ihren Kletterambitionen passt. Wir sind oft eng und aggressiv für steile Routen und Bouldern und behalten eine flachere, lockere Passform bei, wenn Sie noch nicht mit Klettern, Cruisen oder nur mit Bewegung beginnen.

Was müssen Sie sonst noch berücksichtigen

Boulderschuhe Test

Marke und Dimensionierung

Die Größe ist der größte Knackpunkt beim Kauf von Kletterschuhen, besonders wenn Sie online einkaufen. Probieren Sie verschiedene Marken und Größen aus, bevor Sie kaufen, wenn Sie können. Evolv, FiveTen und Butora sind klein geworden, sodass Sie Ihre Rockschuhe jetzt genauso wie Ihre Straßenschuhe anpassen können. La Sportiva und Scarpa sind sehr konsistent, erfordern jedoch ein wenig Test, um zu erfahren, was ihre Dimensionierung bedeutet. Das bedeutet für uns, dass wir diese europäischen Marken eine bis eineinhalb Größe kleiner als unsere Straßenschuhgröße kaufen. Wir mussten die langen, schmalen Tenaya-Schuhe zwei Größen von der Größe unserer Straßengröße abmessen, bevor sich unsere Zehen an der Vorderseite des Schuhs anschmiegten.

Gummihaftigkeit

Der Unterschied in der Gummipräferenz schichtet die Meinung stärker ein als jeder andere Aspekt des Kletterns. In der Regel ist klebriger Gummi normalerweise weicher und weniger haltbar, und weniger klebriger Gummi ist typischerweise härter und haltbarer. Wirklich weicher Gummi, der extrem klebrig ist, verschleißt schnell. Es wird auch schnell gestopft oder skaliert und neigt dazu, Kanten abzurutschen. Härterer Gummi hält eine Kante länger, funktioniert aber nicht so gut, wenn Sie Ihren Fuß auf den Felsen kleben.Daher neigen wir dazu, verschiedene Gummiarten für verschiedene Anwendungen zu verwenden. Weicherer Gummi für Hochleistungssport- und Boulderschuhe eignet sich normalerweise besser für alles andere als steile Kanten. Wenn Sie gerade als Kletterer anfangen oder einen ganztägigen Schuh suchen, wird härterer, haltbarerer Gummi besser funktionieren.

Schnürsenkel, Klettverschluss und Slipper

Es gibt drei Haupttypen von Spannsystemen: Klettbänder, Schnürschuhe und Hausschuhe (normalerweise elastisch). Schnürschuhe sind am anpassungsfähigsten und bieten normalerweise die einheitlichste, anpassbare Passform für Ihre Rockschuhe. All diese Saiten machen sie etwas langsamer zum An- und Ablegen. Aus diesem Grund neigen wir dazu, Schnürschuhe als Allround- / Multi-Pitch-Schuhe zu wählen, wo wir sie zu Beginn des Aufstiegs anlegen und am Ende ausziehen. Velcro-Schuhe lassen sich leichter an- und ausziehen, und manche ziehen sich fast genauso gut an wie Schnürer. Für Sport, Bouldern oder Klettern sind Klettschuhe aufgrund der vielen Übergänge zwischen Straßenschuhen und Felsschuhen, die Sie an einem Tag herstellen, außergewöhnlich. Sie funktionieren auch an Tagen mit mehreren Stellungen gut, wenn Sie den Klettverschluss für eine kleine Erleichterung am Belay platzieren möchten. Hausschuhe sind normalerweise die empfindlichsten und bequemsten Schuhe da draußen; Sie sind normalerweise ungefüttert, was bedeutet, dass sie sich mehr strecken. Dies macht sie komfortabler, verringert aber auch ihre Leistung. Sie lassen sich sehr leicht ausziehen und machen großartige Fitness- oder Boulderschuhe.

Schnürsenkel tragen sich ab, werden von Rissen zerrissen und verwandeln sich in Abseilanker (tun Sie das nicht). Seien Sie einfach bereit, sie zu ersetzen, wenn sie funktionieren. Klettverschluss wird verschluckt, wenn Sie ihn beim Lagern der Schuhe offen lassen. Wenn Sie den Klettverschluss geschlossen halten, wenn Sie Ihre Schuhe nicht benutzen, bleibt die Form des Schuhs länger erhalten. Tipp: Die Zahnbürste Ihres Freundes (oder diejenige, die Sie zum Reinigen von Griffen verwenden) kann zum Ausbürsten des Klettverschlusses verwendet werden, wenn er gummiartig aussieht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*