Die beste Kehrmaschiene im Vergleich 2019

Beste Kehrmaschie Test

Eine gute Kehrmaschine gibt es für viele Situationen. Sie können z.B. Laub, Müll oder Dreck ganz einfach zusammenkehren, dabei ist es möglich die Kehrmaschine an einen Rasentraktor anzuhängen. Wenn Sie Ihren Hof kehren möchten empfehlen viele den Kärcher als Kehrmaschine. Um das richtige Produkt für Sie zu finden haben wir hier für Sie einen Vergleich verfasst, weiter unten finden Sie noch weiterführende Links zu Tests und weiteren Berichten.

Beste Kehrmaschinen in der Übersicht

Kein großer Fan von langen Rezensionen? Hier ist das Fazit: Die beste Kehrmaschine auf dem Markt ist der Kärcher S650. Seine Reinigungsqualität und sein schnelles und einfaches Entleerungssystem heben ihn weit über die Konkurrenz hinaus, während er als wirklich umweltfreundlicher Reiniger eine ausgezeichnete Option für das Kehren von Hof und Straße!

Kärcher Kehrmaschine im Review

Kehrgutbehälter: 16l  –  Preis: ca. 89€  –  Preis bei Amazon Prüfen! (eBay)

Kärcher Kehrmaschine Test

Die Kehrmaschine von Kärcher überzeugt durch gute Qualität, jedoch sollten Sie beim Aufbau des gerätes ein Box mit Bits bereithalten um die Bürsten zu montieren. Die Einrichtung ist sehr einfach. Einfach die Teile anbringen und den Sammelbehälter einrasten lassen – ein Manöver, das zum Glück ganz einfach ist – und los geht’s.

Die Einheit wird durch Ihre eigene Schubkraft angetrieben, wie ein alter Rasenmäher. Mit einer zylindrischen Bürste wird der Staub aufgenommen und in den Sammelbehälter befordert. Ein Zentrales Rad vorne an der Mitte verhindert das aufsetzen. Kärcher selbst empfiehlt den Einsatz wenn Sie mindestens 40m² besitzen die Sie kehren möchten. Die Kehrbreite von 650 ist ausreichend für den normalen privaten Hof. Größere Unternehmen sollten sich daher einen Straßen Kehrmaschine besorgen. Folgende Vorteile bietet der Kärcher:

Kärcher Kehrmaschine Merkmale

Westfalia Akku Kehrmaschine

Besonderheit: Akkubetrieben  –  Preis ca. 215€  –  Preis bei Amazon prüfen! (eBay)

Westfalia Akku Kehrmaschine

Die Westfalia Kehrmaschine mit Akkuantrieb kann überall verwendet werden wo grober Schmutz die regel ist. Ob Steine, Papier, Holzsspähne, Tannennadeln oder Staub. Besonders gründlich kann auf folgenden Untergrund gereinigt werden:

  • Asphalt
  • Beton
  • Verbundsteine
  • Fließen

Zwei gegenläufige Bürsten befordern das Kehrgut in den Behälter. Spezielle Rollen an der Seite geben Führung um besonders gründlich an Bordsteinen und Hauswänden zu kehren. Das Produkt ist einfach zu reinigen und kann nach der Arbeit auch platzsparend an der Wand aufgehängt werden. Das Gehäuse ist aus wetterfestem Kunststoff was für ein langlebiges Produkt spricht.

Leifheit Teppichkehrer

Geeignet für: Teppiche, Fließen  –  Preis: ca. 50€  –  Preis bei Amazon prüfen! (eBay)

Leifheit Teppichkehrer

Der Leifheit Teppichreiniger wird ganz ohne Strom und Kabel betrieben, das macht den kleinen Kehrer leise und flexibel. Der Leifheit kehrt vor allem Teppichböden, Fließen, Laminat und Parkett. Je nach Art des Teppichs kann durch ein Drehknopf die höhe eingestellt werden. Drei Kehrbürsten lösen den kleinsten Schmutz aus dem Teppich und befördern ihn in den Schmutzbehälter. Gerade für Tierbesitzer ist dieser Teppichkehrer sehr geeignet.

Folgende Merkmale besitzt der Leifheit:

  • Teppichkehrer ohne Strom und Kabel
  • Mit Drehknopf zur Höhenverstellung für verschiedene Teppicharten
  • 3 Kehrbürsten aus Naturborsten
  • Leise und leistungsstarke Bodenreinigung
  • Inklusive Reinigungskamm

Weitere Kehrmaschine Tests & Berichte

Es gibt nur wenige Tests für Kehrmaschinen. Einige Artikel haben wir jedoch gefunden und dieser werden wir euch natürlich verlinken.

Kärcher Info – https://www.kaercher.com/de/home-garden/kehrmaschinen.html

Testberichte.de – https://www.testberichte.de/testsieger/level3_gartengeraete_kehrsysteme_621.html

Das Internet ist voll mit Kehrmaschine Test, jedoch werden die Produkte nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Kehrmaschinen Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele Test Portale an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen.

Warum in eine Kehrmaschine kaufen?

Teppichkehrmaschinen haben den Fortschritt der Technologien überlebt und sich mit ihnen weiterentwickelt, um dem Test der Zeit zu trotzen. Ihre Beliebtheit erklärt sich durch den unvergleichlichen Komfort. Den eine Kehrmaschine ist nicht durch einen Staubsauger oder Besen zu ersetzen.

Hier sind ein paar Gründe, warum du einen haben solltest:

Um Energie zu sparen: Viele Kehrmaschinen kommen ohne Strom aus, somit sparen Sie sich die Energiekosten. Selbst die elektrischen Kehrmaschinen verbrauchen weniger Energie als ein kabelloser Staubsauger. So dass die Investition in eine Kehrmaschine eine Win-Win-Situation ist, unabhängig davon, welches Modell Sie wählen.

Um Tierhaare zu beseitigen: Dein geliebtes Haustier verliert ziemlich viele Haare über deinen Teppichen und Böden. Während harte Böden leicht mit einem Besen zu reinigen sind, können in Teppiche eingebettete Tierhaare echte Kopfschmerzen sein. Mit einem Teppichkehrer sind Tierhaare keine Probleme mehr.

Für schnelle Aufräumarbeiten: Eine Kehrmaschine ist perfekt, um Krümel, Steine und Schmutz von Ihren Böden zu entfernen.

Welche weiteren Merkmale sind zu beachten?

Neben all dem oben genannten, sollten Sie auch die folgenden Funktionen beim Einkauf für die beste Kehrmaschine berücksichtigen:

Ergonomischer Griff: Die Manövrierfähigkeit einer Kehrmaschine kann einen kauf auslösen oder verhindern. Kaufen Sie nur eine Kehramschine mit einem verstellbaren Griff. Für Transport und Lagerung. Wenn Sie einen Teppichkehrer kaufen sollte der Griff noch zusätzlich klappbar sein um unter Gegenstände zu kommen.

Mobilität: Ein paar Dinge, die die Mobilität einer Akku-Kehrmaschine bestimmen ist das Gewicht und die Ergonomie. Glücklicherweise sind die meisten Kehrmaschinen leicht und einfach zu bedienen. Achten Sie jedoch auf eine Lange Betriebszeit bei akkubetriebenen Kehrmaschinen.

Schmutzaufnahme: Alle Produkte besitzen einen Sammelbehälter für Schmutz, hier sollte darauf geachtet werden das diese Behälter auch Staubdicht sind.

Abnehmbare Bürsten: Abnehmbare Bürsten sind sehr wichtig für die Reinigung des Gerätes.

Ladezeit: Betrachten Sie schließlich den Akku und seine Ladezeit. Die Li-Ionen-Akkus, die man normalerweise bei High-End-Modellen findet, sind schneller aufzuladen, gefolgt von den NiCad- und Ni-MH-Akkus.

Beste Kehrmaschine

Bei allen Empfehlungen und Tests war vor allem die Marke „Kärcher“ sehr Dominant. Daher können wir den Kärcher 650 nur empfehlen.

Die Kärcher S650 ist hervorragend für einen sehr spezifischen Einsatz geeignet. Das heißt, wenn Sie eine sehr große Außenfläche haben (Terasse / Zufahrt) können Sie diese Flächen schnell und einfach von Staub, Steine, Laub, etc. befreien. Wenn Ihre Terrasse/Einfahrt jedoch etwas unter 40m² hat empfiehlt es sich nicht extra ein Gerät zu kaufen, dort würde auch ein Besen genügen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*